Vortrag zum Transgender Day of Remembrance am 20.11. um 17:30 Uhr an der Uni Konstanz

Am 20. November 2017 ist, wie jedes Jahr Internationaler Transgender Gedenktag (International Transgender Day Of Remembrance). An diesem Tag wird allen Trans*Personen gedacht, die aufgrund von Transphobie oder Hass auf alles Andersartige, ums Leben gekommen sind.

Viele Städte, Gemeinden und Vereine organisieren an diesem Tag in ganz Deutschland Aktionen, Vorträge und Workshops.

Christin Löhner, selbst Transfrau und Beraterin bei der dgti e.V. – Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität – sowie Gründerin und Leiterin der einzigen Trans* Selbsthilfegruppe im Hegau im Umkreis von 100 Kilometern, wird an diesem Tag, zu diesem Anlass in der Uni Konstanz im Raum R0513 einen etwa 40 Minütigen Vortag zu den Themen Transphobie, Akzeptanz und Toleranz, sowie über ihr eigenes Leben halten. Im Anschluß an den Vortrag wird ein Film zum Thema gezeigt werden.

Sehr herzlich eingeladen ist Jede*r die oder der sich mit diesem Thema identifiziert, sich damit beschäftigt oder die oder der interessiert daran ist, die Zustände zu ändern und zu bessern.

Der Eintritt ist frei, es werden Getränke zum Selbstkostenpreis
ausgegeben. Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa 2-einhalb Stunden.

Kommt zahlreich und tragt die Botschaft in die Welt hinaus!

Was: Vortag über Transphobie, Akzeptanz und Toleranz + Film
Wann: 20.11.2017, ab 17:30 Uhr
Wo: Uni Konstanz, Raum R0513

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Neuer 1. Vorstand und Schatzmeister, etc. gesucht!

Der CSD zum See Konstanz + Kreuzlingen 2017 ist Geschichte und es folgen bereits schon wieder die Vorbereitungen für den nächsten CSD.
Für unser Kernteam suchen wir stets engagierte Leute, die sich ehrenamtlich einbringen.

Aktuell suchen wir dringlich einen neuen 1. Vorstand sowie einen Schatzmeister.

Ebenso suchen wir stets Verstärkung in diversen Bereichen wie:
-Marketing
-Organisation unserer Party’s
-Sponsoring
-Organisation des Demoumzuges
-viele weitere Aufgaben

Möchtest du gerne zur Realisierung des weltweit einzigen grenzüberschreitenden CSD beitragen und mitgestalten? Neue Leute kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln?

Dann suchen wir genau dich und freuen uns über eine Nachricht an: info@csd-konstanz.de

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

CSD-Party am Donnerstag, den 12. Oktober im Berry’s Konstanz

Gemeinsam mit dem Berry’s Konstanz starten wir in die 3. Ausgabe der “Freien Liebe”. 

Die heutige Nacht steht ganz im Motto: Liebe für alle!

#FUCKGENDER

Music: Just Jaxx // Konstanz

★ reservierung ★
Genießt den Abend in unseren Lounges! Reservierungen für einen separaten Bereich kannst Du auf der Berry’s-Internetseite in der Rubrik “Reservierungen” anfragen.

★★★★★★★★★★★★★★★★★

Eintritt: 7,00 EUR // Clubcard: 6,00 EUR
Einlass ab 18 Jahren
DRESS: Fuck Gender!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

CSD-Party am Donnerstag, den 14.09. im Berry’s Konstanz

Gemeinsam mit dem Berry’s starten wir in die zweite Runde der Partyreihe “Freie Liebe”!

Die Nacht steht ganz im Motto: Liebe für alle!

#FUCKGENDER

Music: DJ CK

★ reservierung ★
Genießt den Abend in unseren Lounges! Reservierungen für einen separaten Bereich kannst Du auf der Berry’s-Internetseite in der Rubrik “Reservierungen” anfragen.

★★★★★★★★★★★★★★★★★

Eintritt: 7,00 EUR // Clubcard: 6,00 EUR
Einlass ab 18 Jahren
DRESS: Fuck Gender!

Berry’s
Reichenaustr. 204

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

CSD-Party am Donnerstag, den 10.08. im Berry’s Konstanz

Gemeinsam mit dem Berry’s starten wir die Partyreihe “Freie Liebe”!

Die Nacht steht ganz im Motto: Liebe für alle!

#FUCKGENDER

★ reservierung ★
Genießt den Abend in unseren Lounges! Reservierungen für einen separaten Bereich kannst Du auf der Berry’s-Internetseite in der Rubrik “Reservierungen” anfragen.

★★★★★★★★★★★★★★★★★

Eintritt: 7,00 EUR // Clubcard: 6,00 EUR
Einlass ab 18 Jahren
DRESS: Fuck Gender!

Berry’s
Reichenaustr. 204

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Weinstand am Konstanzer Weinfest vom 26. – 29.07.

Wie jedes Jahr ist der CSD zum See wieder mit einem Weinstand auf dem traditionellen Konstanzer Weinfest auf dem zentral gelegenen Stephansplatz präsent und offeriert erlesene Tropfen nicht nur für die Queer-Community.

Der Stand befindet sich seitlich vom Pianohaus Faust und wird durch die Regenbogenflagge Farbe ins Spiel bringen!

Vorbei ist die Zeit des Daseins am Rand der Gesellschaft – wir zeigen uns mittendrin!

Christopher Street Day ist nicht nur ein Tag im Jahresverlauf, sondern uns eine tagtägliche Verpflichtung.

Sexuelle Minderheiten gehören dazu, das ist die tiefere Botschaft unseres Engagements im Rahmen dieses Highlights im Konstanzer Jahreskalender.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Vernissage zur Kunst-Ausstellung von Lars Deike und offizielle CSD-Opening Party am 14.07. ab 20:00 Uhr in der Kunstfabrik Konstanz

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

GRUSSWORT VON SCHIRMHERRIN BRIGITTE LÖSCH MDL

Liebe Organisator*innen und Besucher*innen des diesjährigen CSD am See in Konstanz und Kreuzlingen,

zunächst vielen Dank dafür, dass ihr mich mit der Schirmherrinnenschaft für euren grenzüberschreitenden CSD  bedacht habt! Ich freue mich sehr darauf am 15. Juli  mit euch die Grenze unter dem Motto „ Liebe an allen Ufern“ zu überschreiten und damit ein Zeichen für gleiche Rechte in der Schweiz und in Deutschland zu setzen!

In diesem Jahr sind es 25 Jahr, dass sich 50 Menschen zum ersten CSD am See in Konstanz trafen. 1992 wurden noch 77 Menschen in der „alten“ BRD wegen eines Verstoßes gegen den § 175 verurteilt. Sie wurden verurteilt weil sie als Männer eben Männer liebten!

Seither hat sich vieles gebessert, aber an vielem müssen wir auch noch arbeiten, wie auch ein Blick in den aktuellen Forderungskatalog des CSD-Konstanz zeigt. In 70 Staaten dieser Welt werden Menschen noch bestraft, wenn sie lieben, wie sie lieben können, als Frau, Frauen als Mann, Männer. In sieben Staaten dieser Welt droht dafür noch die Todesstrafe!

Leider ist auch bei uns in Deutschland noch nicht alles so wie wir es uns wünschen!  Der „Gesetzentwurf zur Ehe für Alle des Landes Baden-Württemberg“ wurde am 27.10. 2015 im Bundesrat beschlossen. Der Deutsche Bundestag verwies den

Entwurf am 10.11.2016 in den Rechtsausschuss dort wird er seither in nunmehr neun  Sitzungen blockiert!

Ich freue mich sehr darüber, dass die grüne Bundestagsfraktion im Namen von Volker Beck nun vor dem Bundesverfassungsgericht klagt. „ Ehe für alle“ -  mit gleichen Rechten und Pflichten,  dadurch würde vieles, was die Community fordert,  mit einem Mal Realität!

Als Landtagsabgeordnete, die sich seit vielen Jahren für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen, queeren und auch asexuellen Menschen einsetzt, sehe ich es positiv, was bei uns im Land in den letzten sechs Jahren erreicht wurde.

Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt wurde als Leitthema in den Bildungsplänen verankert und auch der  Aktionsplan für Akzeptanz und gleiche Rechte wurde erstellt und umgesetzt.

Die Verstetigung der Mittel für den Aktionsplan im kommenden Doppelhaushalt ist nun der nächste Schritt. Das würde auch für das Landesnetzwerk LSBTTIQ  die so wichtige Planungssicherheit bedeuten.

Vieles haben wir erreicht, viele und wichtige Ziele – nach wie vor – vor Augen!

Ich freue mich auf einen sonnigen Tag in beiden Städten am See.

Herzliche Grüße

Eure Brigitte Lösch MdL

Vorsitzende des Ausschusses für Kultus, Jugend und Sport
Sprecherin für die Gleichstellung von LSBTTIQ der Fraktion Grüne
Landtag von Baden-Württemberg

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

GRUSSWORT VON SCHIRMHERR OBERBÜRGERMEISTER ULI BURCHARDT (KONSTANZ)

Liebe Teilnehmer, Freunde und Organisatoren des CSD am See,

im Namen der Stadt Konstanz begrüße ich Sie herzlich zum diesjährigen Christopher Street Day hier am Bodensee. Seit 2005 sind wir alle zwei Jahre Gastgeber des grenzüberschreitenden Großevents. Es ist ein Termin und ein damit verbundenes Signal, die uns als Stadt wichtig sind.

Der CSD am See ist ein schrill-buntes, lautes und auch politisches Zeichen aus Konstanz in die Welt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Region und den angrenzenden Nachbarländern werden auch 2017 wieder durch unsere Stadt ziehen und ausgelassene Partystimmung mit politischer Demonstration verbinden.

Es ist die persönliche und private Entscheidung jedes Einzelnen, zu leben und zu lieben wie und mit wem sie oder er gerne möchte. Dieses Grund- und Menschenrecht darf zu keiner Zeit mit Füßen getreten werden – nicht, wenn sich die See-Metropole Konstanz am 15. Juli wieder für einen Tag zur Szene-Metropole verwandelt und auch an keinem anderen Tag.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Kundgebung sowie eine ausgelassene Feier!

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

TICKETVORVERKAUF FÜR DIE CSD-ABSCHLUSSPARTY IM KONZIL AM 15.07.2017

bis einschliesslich Freitag 14. Juli findet hier in Konstanz statt:

-Touristen-Information, Bahnhofplatz 43 (im Bahnhof)
-VIDA – Eat Different, Neugasse 20
-SOL, Ebertplatz 4
-Gladina, Hussenstrasse 62

Vorverkaufspreis:12 Euro/13 Franken
(Abendkasse 14 Euro/15 Franken)

Per Banküberweisung (bis einschließlich 10. Juli):
12 Euro pro Ticket
auf Konto DE41 6905 0001 0024 3250 52
- oder -
13 Franken pro Ticket
auf Konto CH18 0078 1605 7968 1200

Spätere Überweisungen können nicht mehr berücksichtigt werden und werden zurück überwiesen.
Am 15. Juli kostet das Ticket an der Tageskasse 14.- €uro oder 15.- Sfr.

Nach der Überweisung bitte eine Email-Benachrichtigung an finanzen@csd-konstanz.de schicken mit eurer Adresse und der Anzahl der bestellten Tickets.
Abholen könnt ihr diese am 15. Juli am Infostand im Stadtgarten.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert